Ralf Thees
Ralf Thees
ralf@hub.wuewuewue.de
Ralf Thees
Würzburg, Alte Mainbrücke

Ralf Thees
 Würzburg 
Bild/Foto
Manuel
  
Suggestive and beautiful image, Ralf! Pure expressionism...
Ralf Thees
  
Thank you! *blush* :-)
Ralf Thees
 Würzburg 
#FacebookDown? Das wunderbare an einem dezentralen sozialen Netzwerk - ich merke hier davon nichts! :-D #Hubzilla #Diaspora #Fediverse
Ralf Thees
 Würzburg 
Wir haben bei einer Lesung aus unseren Blogtexten und anderen Werken rund ums Digitale vorgetragen - und Spaß hatten wir. :-)

Würzblog - Leben in, um und warum WürzburgWürzblog - Leben in, um und warum Würzburg schrieb den folgenden Beitrag Fri, 09 Mar 2018 13:29:35 +0100
Ein Mitschnitt der Bloggerlesung in Würzburg
Nachgehört: Die Bloggerlesung

Bild/Foto

Drei Blogger lesen und plaudern aus und über ihre Werke.
Drei Blogger haben gelesen und deutlich mehr als drei Besucher waren live dabei - es war wundervoll! Alle anderen können jetzt die Bloggerlesung von Ulrike Schäfer, Heidi Luger und Ralf Thees im Rahmen der Würzburg nachhören.
Spidaman is in da town!

Ralf Thees
 Würzburg 
Bild/Foto
Ralf Thees
  
Ralf Thees hat sein Profilfoto aktualisiert

Bild/Foto
Nachtaktiv

Ralf Thees
 Würzburg 
Die dunkel Jahreszeit geht los. Eigentlich doof, hat aber den Vorteil, dass man relativ früh schon Nachtaufnahmen machen kann. :-


Bild/Foto



Bild/Foto


Bild/Foto
Ralf Thees
 Würzburg 
Das mit den Tagen und Jahren kann schon verwirrend sein - besonders wenn man auf der Venus lebt.  :-D

Gibt es auf der Venus zweimal Silvester an einem Tag? - Let's talk about.space

Bild/Foto

Wie lang ein Jahr oder ein Tag dauert, ist auf jedem Planeten unterschiedlich. Kann man auf der Venus zwei Silvester an einem Tag feiern? Ja und Nein!
Ralf Thees
 Würzburg 
Updated to #Hubzilla 2.6 - works like a charm! :-)

Mario VavtiMario Vavti schrieb den folgenden Beitrag Wed, 16 Aug 2017 10:52:25 +0200
Hubzilla-2.6 Released!
This release marks a huge leap forward in regard to bridges to other networks (mainly Diaspora and GNU-Social/Mastodon). Here is a summary of the most important changes:

  • Several fundamental changes to federation mechanisms with external services. This removed the need to provide separate server roles for communicating with separate networks. There is now one server role ("pro") and features peculiar to other server roles have all been consolidated. Notice: As a result of this change, 'techlevels' now apply to all server roles. If you find the interface and feature choices too simple for your tastes or needs, visit your account settings and change the tech level to something you're happy with.
  • Federation connectors completely reworked. Implemented Diaspora Version 2 federation protocol and performed major cleanup of the Diaspora protocol addon. GNU-Social and Mastodon compatibility was greatly increased and a "fetch conversations" feature added to try and locate missing contextual references and maintain conversations in posts from those networks. ActivityPub protocol connector is in progress.
  • Ability to re-order apps in the "app tray". Additional there were lots of changes in the app tray and navbar to increase general usability.
  • Improved file sharing mechanism.
  • Automatic language selection added to help, webpages, and wiki content for multi-lingual uses.
  • For new MySQL installations, we now default to UTF8MB4 and InnoDB tables so all text fields will be emoji and fully Asian language capable going forward.
  • Text search now includes webpages that you have permission to view. Tag and category searches now accept wildcards.
  • Syntax highlighting of code blocks moved to plugin. Without the plugin a normal code block will be presented.
  • Discovered some issues syncing photos and files to clones, which were fixed.
  • Added the ability to upload large files (such as videos) to conversations directly. It was memory limited previously.
  • Allow channels to accept moderated comments from unregistered members (like WordPress) if configured to do so.
  • CalDAV/CardDAV server moved from addon to core to facilitate closer integration with the native calendar and addressbook.
  • Upgrade to bootstrap-4 beta
  • Improved installer

For a detailed change log have a look here.

As always a big THANK YOU to all the translators and everybody who is helping to improve Hubzilla with each release.

Get it while it's hot!
https://github.com/redmatrix/hubzilla

Please consider to support this project: https://salt.bountysource.com/teams/hubzilla

@Hubzilla Announcements+ @Hubzilla Support Forum+
Ralf Thees
 Würzburg 
Waldbrand stört Suche nach Außerirdischen - Let's talk about.space

Bild/Foto


Gegen ganz irdische Naturkatastrophen sind auch Hightech-Weltraumforschungs-Projekte nicht gefeit.

#SETIhome #SETI
Spider in Red

Ralf Thees
 Würzburg 
Bild/Foto
Ralf Thees
 Würzburg 
Vor 6,5 Millionen Jahren haben sich unsere Familien getrennt. Aber eine gewisse Verwandschaft kann man bis heute nicht verleugnen. :-)

Bild/Foto
Timesurfing Hoagie

Ralf Thees
 Würzburg 
Remember at Day Of The Tentacle Hoagie surfing the timemachine? :-D

Bild/Foto

#DOTT #Videogames #AnimGIF
Ralf Thees
 Würzburg 
Hosianna! Endlich läuft das #SSL-Zertifikat der #Hubzilla-Instanz wieder!
https://hub.wuewuewue.de/channel/ralf
Ralf Thees
 Würzburg 
Man täuscht sich so schnell bei kosmischen Entfernungen, selbst in der unmittelbaren Nachbarschaft ...

Der weite Planetenweg zum nächsten Stern - Let's talk about.space

Bild/Foto


Auf einem Planetenweg kann man ein Gespür für die Entfernungen im Sonnensystem bekommen. Wo wie weit wäre es zum nächsten Stern?
Code in Motion

Ralf Thees
 Würzburg 
Der lange und schöne Weg zu Hubzilla 2.2 bei Github.
Haakon Meland Eriksen (Parlementum)Haakon Meland Eriksen (Parlementum) schrieb den folgenden Beitrag Fri, 10 Mar 2017 09:26:46 +0100


Behold - Hubzilla 2.2!
vonHaakon Meland EriksenamYouTube
:-)
Ralf Thees
 Würzburg 
Oriental Space Rock vom Feinsten! :-)

WürzblogWürzblog schrieb den folgenden Beitrag Wed, 08 Mar 2017 11:35:06 +0100
Grombira – 1001 rockige Weltraumbasare
Grombira – 1001 rockige Weltraumbasare

In den vergangenen Wochen und Monaten haben sich bei mir einige neue Dinge aus dem musikalischen Universum Würzburgs angesammelt. Fangen wir doch mal an, das abzuarbeiten.

Bild/FotoDie Band mit dem kartoffellastigen Namen Grombira gibt es schon ein paar Jahre. Aber jetzt haben die Musiker aus dem Raum Würzburg ihr erstes Album herausgebracht.

Grombira wirft mal ganz frech Jazz und Psychedelic-Rock — genauer gesagt Space Rock — mit Schlagzeug und Bass mit orientalischen Melodien und Instrumenten zusammen.

Oriental Space Rock also. Das mag sich auf den ersten Blick schräg lesen, aber wenn ich ehrlich bin — das klingt auch schräg. Im besten Sinne allerdings. Die Fusion der unterschiedlichen Musiktraditionen gelingt erstaunlich gut und schafft sehr interessante Musik.  Sheyk rAleph zupft unter anderem an der E-Sitar und E-Saz und darf singen, Fredh Al Fezér treibt die Stücke  wuchtig und rhythmisch mit dem Schlagzeug voran und Tommi Tarek hält das Ganze mit seinem Bassspiel atmosphärisch dicht zusammen. Als würde eine Rockband sich gut gelaunt auf einem orientalischen Basar austoben.
Bild/FotoGrombira sind Fredh Al Fezér, sheyk rAleph und Tommi Tarek aka Manfred Feser-Lampe, Ralph Nebl und Tommi Neubauer.
Im Grunde ist das Album ein Instrumentalalbum. Gesangsparts sind kaum zu finden und auch nur sehr kurz. Und, auch wenn ich es noch nicht ausprobiert habe, klingt es absolut tanzbar.

Getanzt wird auch auf der Release Party des Albums am 25. März 2017 ab 20 Uhr im Blauen Adler. Ich denke, live wird Grombira nochmal interessanter, die Musik lädt ja zum Improvisieren ein.

Eine weitere Gelegenheit, Grombira live zu hören, ist auf dem Umsonst & Draussen-Festival in Würzburg. Da spielen die Drei am Samstag, 17. Juni 2017, um 20 Uhr im KulturZirkusZelt.

Die CD kann man sich online bestellen oder, wenn es einen ins idylische Darstadt bei Ochsenfurt veschlägt, in Tommis Musik Butik gekauft werden kann.

Oder einfach Radio Würzblog hörenBild/Foto
Bild/Foto
Der Beitrag Grombira – 1001 rockige Weltraumbasare erschien zuerst auf Würzblog.

Bild/Foto
Bild/Foto
Albigro
  
Ich wünschte sie würden mal beim http://worldmusicfestival.de/welcome-home.html  spielen, dann könnte ich und viele andere aus meiner Ecke sie auch mal live genießen und da würde es ihnen sicher gefallen. Bis zum Kommt's nach Aschaffenburg würde ich ja auch noch fahren, aber das wär dann auch schon tief genug in Bayern.
Ralf Thees
  
Ich kann den Jungs mal die Anregung geben, vielleicht ergibt sich da was.
Albigro
  
Danke fänd ich echt gut, Gombria in Loshausen. Bin schon mal auf den Sound von der CD gespannt.
Mein Kontakt zum Organisator der Klangfreunde ist leider etwas eingeschlafen, ... vor 20 Jahren hatten
er mal bei uns in der Nähe gewohnt - ist ein sehr guter Freund eines sehr guten Freundes.
Ralf Thees
 Würzburg 
herrtheesherrthees schrieb den folgenden Beitrag Sun, 26 Feb 2017 10:43:34 +0100
Keine "Bibliothek der Sachgeschichten" mehr am Sonntagvormittag auf ARD alpha? Der Sonntag ist nicht mehr derselbe ... :-(
Ralf Thees
 Würzburg zuletzt bearbeitet: Tue, 07 Feb 2017 20:44:22 +0100  
Heiße Räder, schnelle Bälle - es geht um Rollstuhlbasketball!
#Podcast

Würzmischung #101/ Rollstuhlbasketballer und Fußgänger

Bild/Foto

Rollstuhlbasketball ist wohl die bekannteste Behindertensportart. Trotzdem kennen nur wenige Nicht-Behinderte die Regeln - oder spielen selbst mit. Wir haben mit Gerd Herold vom VdR Würzburg über Freud und Leid beim Rollstuhlbasketball gesprochen. - und doch über vieles andere.
Ralf Thees
 Würzburg zuletzt bearbeitet: Thu, 19 Jan 2017 21:31:01 +0100  
Hehehe, #ESA did mention me in the media briefing ... ;-)

ESA-Pressekonferenz - mit meiner Beteiligung - Let's talk about.space

Bild/Foto



Schön zu sehen, das die ESA die Beteiligung über soziale Medien an ihren Pressekonferenzen ernst nimmt. :-)
Ralf Thees
 Würzburg 
Der Mann, der auf dem Mond das Licht ausgemacht hat, ist tot - Let's talk about.space

Bild/Foto

Apollo-Astronaut Eugene Cernan starb am 16. Januar 2017, Er war ein mehrfacher Rekord-Raumfahrer - auf dem Mond und im Weltraum.